Die Themen der rC18

rc_treppe


Die Digitalisierung ist in der Zivilgesellschaft angekommen.

Sie hat die Kommunikations- und Kampagnenarbeit zivilgesellschaftlicher Organisationen verändert und neue Instrumente verankert: Facebook-Seiten, Hashtags, Gamification und Online-Petitionen. Sie hat neue Berufsbilder etabliert: Online-Campaigner*innen, Social Media Redakteur*innen, Content-Strateg*innen, Engagement-Spezialist*innen und Business Development Directors. Und sie hat klassische Marketing-Mechanismen mitgebracht: Suchmaschinenoptimierung, Facebook Ads und den Ausbau des Newsletterverteilers.

Bleibt da noch Platz für Inhalte? Steht bei zivilgesellschaftlichen Organisationen nicht mehr das politische Ziel im Vordergrund, sondern Reichweite, Klick-Zahlen und das eigene Image? Anders gefragt: Unterhöhlt die Marketingkultur das politische Campaigning? Und braucht die Zivilgesellschaft einen Paradigmenwechsel für die Kampagnenarbeit?

Bei der rC18 wollen wir mit Euch darüber diskutieren und reflektieren, uns über Lösungswege austauschen und neue Pläne schmieden.

Vier Tracks als Rahmen

Folgende Themenfelder bilden den Rahmen für die Diskussion:

Track 1: Wirkung erzeugen

Track 2: Demokratie bewegen

Track 3: Partnerschaften knüpfen

In einem Praxis-Track widmen wir uns darüber hinaus den praktischen Dingen des Campaigner*innen-Lebens: Wie bringe ich mehr Datensicherheit in meine Organisation? Wie lassen sich in der Organisation vorhandende Potentiale sinnvoller nutzen? Was ist die beste Strategie für den Umgang mit Rechtspopulismus?

Wie immer gestaltet Ihr die reCampaign aktiv mit: In den Keynotes, Workshops und der Podiumsdiskussion am ersten Tag könnt Ihr eure Fragen einbringen und mitdiskutieren. Beim Barcamp am zweiten Tag könnt Ihr Eure Themen auf die Agenda setzen und offene Fragen des ersten Tags weiterdiskutierten. Ihr habt jetzt schon Ideen? Schickt sie uns!

Die Thementracks werden wir euch in den kommenden Tagen näher vorstellen.



6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA

*