reCAMPAIGN

Strategien für die digitale Zivilgesellschaft

zur Dokumentation

24.-25. März 2014

Heinrich-Böll-Stiftung

Schumannstr. 8

10117 Berlin

Lernen. Vernetzen. Bewegen.

Bei der reCampaign diskutieren rund 300 Gäste aus NGOs, Stiftungen und Politik über Kampagnen und Kommunikation im Netz. In Keynotes, Workshops, Panels und dem Barcamp sprechen unsere Expert/innen und Teilnehmer/innen über Fehler und Best-Practices; Trends für morgen und Tipps für die alltägliche Online-Arbeit.

2014 beschäftigten uns die Fragen: Wie schafft man den Sprung von der analogen zur digitalen Organisation? Was bedeutet die Allgegenwärtigkeit mobiler Vernetzung für die Kampagnenarbeit von NGOs? Und wie können aus losen Netzwerken durchsetzungsfähige und dauerhafte Bewegungen entstehen?

Aktuelle Infos finden Sie auf unserer Social Wall

Mailingliste

Tragt euch in unsere Mailingliste ein, um euch mit den Teilnehmer/innen der reCampaign auszutauschen. Über die Mailingliste erfahrt ihr auch über den Start des Early-Bird-Verkauf für 2015.

Zur Mailingliste

RSSTwitterFacebookFlickrVimeoScribd

Programm

mit Dokumentation

Sprecher/innen

Die Zusagen für 2014 werden hier laufend ergänzt.

Weniger Mehr

Blog

Alle Beiträge

Atmosphäre

weniger mehr

Partner & Veranstalter

Ihre Nachricht

an unser Team